Freitag, 13. Januar 2012

Verfolgt

Ich werde verfolgt. Und zwar von allen Leuten, den ich wohl mal in meiner Anfangseuphorie erzählt habe, das wir bald auch ein Kind möchten. Dumme dumme June. Jetzt kommt halt immer wieder die Frage, wie sieht es den mit Euch aus? Ihr wolltet doch auch? Bei Xing, hat mein ehemaliger Chef mir eine Anfrage geschickt und in der netten Email gefragt, wie es mit meinem Kinderwunsch aussieht. Ihr wolltet doch auch?? Wann habe ich Ihm das den erzählt?  Hilfe. Ich habe daraus gelernt. Nicht über ungelegte Eier zu reden. Hätten wir mal schön unseren Mund gehalten oder als Antwort gegeben, wir wissen noch nicht ob wir Kinder wollen. Aber nein, wir mussten es ja Gott und der Welt erzählen.

Kommentare:

  1. June mach es doch einfach so:

    Wenn dich einer fragt sag: Nee wir möchten noch warten weil wir erst...

    - Ne Wohnung suchen
    - In Urlaub wollen
    - Karriere machen
    - Hobbys nachgehen

    usw.... irgendwas wird dir sicher einfallen :-D

    AntwortenLöschen
  2. Hi June,

    ist aber von deinem Chef auch nicht gerade taktvoll, oder?

    Ich hab´s bei manchen Leuten auch schon bereut...

    Schönen Abend,

    Rapunzel

    AntwortenLöschen
  3. Nein nicht wirklich. Obwohl ich glaube, die meisten denken sich nichts dabei.
    Mit den ganzen Argumenten wie Wohnung kaufen , Reisen usw. rede ich mich schon seit langer Zeit raus:)))
    Wünsche euch ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen