Mittwoch, 20. Februar 2013

Hormone

Gestern habe ich einen Heulanfall bekommen, da mein Mann ohne mich spazieren gegangen ist. Ich musste während des heulens lachen. Verrückt.
Dann habe ich fast am Telefon mit der Verkäuferin einen Streit angefangen, da ich die passende Wickeltasche zum Kinderwagen  nicht telefonisch bestellen kann, sondern extra dort hinfahren muss.
Im Augenblick kämpfe ich mit mir, ob ich bei der Nachbarin, die seit zwei Stunden total laut Musik hört an schelle und frage, ob sie noch alle auf der Kette hat?
Das sind die Hormone. Sonst bin eher ein ruhiger Mensch.
Ich habe heute beim Frauenarzt angerufen um das Ergebnis vom Zuckertest zu erfragen, das fiel gut aus, ein Wert von 70. Was das auch immer bedeutet. Toxoplasmose war wie immer negativ. Aber, mein Urinwert bekomme ich laut der Sprechstundenhilfe erst am Montag.
Die Ärztin meinte ja zu mir am Donnerstag:(
Ich habe sonst keine Beschwerden, also abwarten?
Wie testet eigentlich die Ärztin, was dass einer ? Nimmt sie auch diese Stäbchen wie die Hebamme?
Ich schwanke mit mir, einfach ruhig zu bleiben und abzuwarten oder morgen mal bei meinen Hausarzt nachzufragen.
Was würdet ihr machen?

Kommentare:

  1. Ich finde du machst dich viiiiel zu sehr bekloppt. Nu genieß doch mal :-p jeder Test hat bisher bestätigt: alles ist gut !! :-)

    AntwortenLöschen
  2. ich muss rahel da zu stimmen.. genieß deine Schwangerschaft und mach dich nicht so verrückt.

    alles liebe

    angi

    AntwortenLöschen
  3. Hach noch jemand der Horormongebeutelt wird! Aber solange du dann wieder über dich lachen kannst :-)
    Wegen den Werten mach dich da nicht verrückt- die Praxis wird schon Auskunft geben wenn etwas nicht i.O. ist!

    AntwortenLöschen
  4. Kann mich den anderen nur anschließen... Zurücklehnen und genießen ist jetzt das Motto! Bald ist es vorbei mit der Ruhe!

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, ich war so aggressiv in der Schwangerschaft. Hormone sind böse. ;)

    AntwortenLöschen