Montag, 16. April 2012

Das Schicksal fremder Menschen

Willst Du eigentlich Kinder?? Fragt mich, die neue Teilzeitkraft.
Die Kleine ist 21Jahre alt.
Mhmm, doch ja, möchte ich, nuschele ich.
Bei so einer Frage, muss man ja aufpassen, antwortet die Kleine.
Meine Tante zum Beispiel, ist so alt wie Du und kann keine Kinder bekommen. Das ist so traurig. Sie bekommt morgen eine künstliche Befruchtung.Hoffentlich klappt das. Daumen drücken.Stell Dir mal vor, wie traurig das ist, wenn Sie nie Kinder bekommen kann. Sie ist noch so cool für Ihr Alter.
Ich starre sie an.
Echt, lebt sie hier in Düsseldorf????
Nein, in Hamburg.
Und an wenn liegt es?? Ist es ihre erste??
Plötzlich zeige ich verdammt viel Interesse, an dem Schicksal einer mir völlig unbekannten Person.
Ist doch ein Zufall, oder nicht???
Ich muss dringend an mein Pockerface arbeiten.
Fällt wohl auf, wenn ich morgen frage, wie alles gelaufen ist??
Selbst auf der Arbeit, verfolgt mich das Thema.
 Keiner weiss Bescheid, aber plötzlich kommt das Thema zu Sprache.
Ich schaue seit Jahren mal wieder eine Folge Sex and the City und welche läuft??? Die wo Charlotte erfährt, das sie nicht schwanger werden kann.
Sonst habe ich mich wieder beruhigt. Ich versuche die Zeit bis zum Eingriff zu geniessen. Wenn alles gut geht,bin ich vielleicht im Herbst schwanger.
So will ich jetzt denken.

Kommentare:

  1. Ja, so geht es mir auch. Plötzlich war dieses Thema überall... :p Ich finde, du kannst ruhig fragen. Man muss nicht direkt darauf schließen dass du betroffen bist sondern kann es als nette Geste deuten. :) LG!

    AntwortenLöschen
  2. Liebe June,

    danke für deinen Kommentar.

    Unsere (ET-)Wohnung ist völlig ausreichend ;)

    Ich drücke dir die Daumen für Herbst!!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe June. ich denke auch nicht, dass du dich mit deinem Interesse "verrätst". Ich wäre auch seeehr neugierig, obwohl ich nicht betroffen bin.

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde nachfragen. Nicht weil ich selbst betroffen bin, aber weil wir so viele im Freundeskreis haben, die diesen Weg gegangen sind / gehen / oder gehen werden müssen. Ich würde fragen :)

    AntwortenLöschen