Dienstag, 1. Mai 2012

Löcher

Huhu, da bin ich wieder. Wir hatten eine wirklich schöne Zeit in Wien.
Und ich hatte im Hinterkopf so eine leise Hoffnung. Ich war über vier Tage überfällig. Aber, seit gestern ist die Hoffnung dahin.
Ich habe die ganze PMS Phase Nux Vomica genommen und meine Stimmung war besser, meiner Meinung nach. Am Montag sind wir zurückgeflogen und ich hatte es nicht genommen, da der Flug so früh ging und plötzlich kam das schwarze Loch. Ich habe im Flieger gesessen und musste so weinen. Ganz ohne Grund, das ist neu. Ich war selber überrascht. Gut, ich war traurig,das der Trip vorbei war und ich bin traurig das das nächste auf das ich hinarbeite, leider kein Urlaub ist, sondern ein Eingriff.
Und dann das Thema Geld. Wenn wir auch noch den Kyro- Versuch machen, kommen noch mehr Kosten auf uns zu.
Jetzt schreibe ich was, was sehr egoistisch klingt, aber ich denke manchmal warum nehmen wir nicht das Geld, machen einen schönen Urlaub, den den werden wir 100 % haben und keine 30-40%.
Nur, was ist dann nach diesem Urlaub. Ich glaube, ich habe einfach Angst.
Angst, das ich mit den Enttäuschungen nicht umgehen kann.
Habe jetzt meinen Termin bei der Heilpraktikerin, vielleicht kann sie mir was gegen den Blues geben.
Verdammt Hormone.

Kommentare:

  1. Liebe June,
    diese Gedanken kenne ich auch und je länger das ganze dauert, um so öfter habe ich solche Gedanken (Mach lieber Urlaub von dem Geld oder kauf dir lieber was schönes, da weißt du wenigstens, dass du wirklich was für dein Geld bekommst, ...) Und trotzdem kann man es dann doch nicht lassen und muß einfach die ivf machen, weil man sich sonst immer fragen wird, was gewesen wäre wenn.
    LG Feb

    AntwortenLöschen
  2. Liebe June,
    ich gebe Feb recht. Was wäre wenn? Ein Urlaubsgefühl ist schon verflogen, wenn man zurück bei der Arbeit ist. Und das Warten macht uns alle verrückt. Du bist damit nicht allein. :) LG!

    AntwortenLöschen