Donnerstag, 24. Januar 2013

Alles gut und ich wünschte ................

Gestern waren wir zum zweiten Ultraschall. Bei diesem wurden alle Organe des Babymädchen nachgeschaut. Keinerlei Auffälligkeiten. Das Babymädchen hat die richtige Größe und Gewicht. Seit ein paar Tagen spüre ich sie auch. Hatte mich ja unglaublich darauf gefreut. Nun bin ich natürlich wieder nervös, wenn ich sie mal nicht spüre. Ich bin in der 22SSW, da müssen die Bewegungen nicht so stark sein. Meine FA meint, dass ist normal.
Ich war beruhigt nach der Untersuchung, kurz. Bis ich in meinen Mutterpass geschaut habe. Dort hat sie die Länge des Gebärmutterhalses eingetragen. Vor zwei Wochen, war er noch bei 46mm und jetzt nur noch 40mm. Genug um schon wieder Panik zu kriegen. Ich habe normal in der Praxis angerufen, die Ärztin meinte, alles super. Sie hätte sich noch ein Plus vor der der 40 notiert. Erst ab 30 wäre es bedenklich.
Ich war aber immer noch nicht beruhigt. Also meine Hebamme angerufen. Sie hat auch noch mal bestätigt, dass der Wert in Ordnung ist.
Was stimmt mit mir nicht? Warum fahre ich mir solche Filme?
Habe meine Freundin, die im Dezember ein Baby bekommen hat, gefragt wie ihr Wert zu dieser Zeit war. Sie hat nur gesagt, dass sie sich über so was nie Gedanken gemacht hat.
AAAAAAAAAAHHHHHHHHH.
Ich würde so gerne singend und tanzend durch die Gegend laufen.
Aber, wir waren aktiv bis jetzt in der Woche. Wir haben einen Kinderwagen gekauft/bestellt und zwar den Hartan Racer GT. Ich fand die meisten Modelle so dunkel. Da wir ja ein Mädchen kriegen, haben wir und dann für einen beigen entschieden. Auch ein Bett und eine Wickelkommode haben wir bestellt.
Es geht voran.


Kommentare:

  1. Liebe June....ich würde auch durchdrehen, von daher hast du mein vollstes Verständnis.
    Es ist ja nicht so das man keinen Leidensweg hinter sich hat und das alles als selbstverständlich hinnimmt.
    Lg und in meinen Gedanken tanzt du. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Meine Liebe,
    ich drehe jeden Tag durch also mach dir keine Sorgen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Wir sind einfach ein kleines, elitäres Trüppchen, dass nicht mehr in der Lage ist klar zu denken. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Nicht durchdrehen, liebe June. Solange die Ärztin sagt, dass alles ok ist, ist auch alles ok und du brauchst dich nicht Sorgen. Übrigens, mein Gebärmutterhals ist auch nur bei 40mm und auch meine Ärztin sagt, dass das völlig in Ordnung ist.

    AntwortenLöschen